Reichsadlerarchiv Napolionisches Reich

Der römische Reichsadler wird der
kaiserliche Adler Frankreiches!



Am 14.07.1789 beginnt mit dem Sturm auf die Bastille die französische Revulution! Dieses Ereignis wird den Aufstieg eines Mannes vorbereitet der 15 Jahre später Europa beherrschen wird!


Zwanzig Jahre davor, am 15.08.1769 wird in Ajaccio / Korsika der zweite Sohn von Laetitia Bonaparte gebohren, der von seinen Eltern nach einem gerade verstorbenen Verwanten "Napoleone" genannt wird!

Napoleon erlebt als Leutnant bei Regiment La Fe´re den Ausbruch der französischen Revolution!
Im Jahre 1792 wird er zum Hauptmann, 1793 zum Bataillonskomandeur und im Dezember zum Brigadegeneral befördert.

1795 wird der "kleine Korporal" Divisionskomandeur und Heiratet die einflussreiche Witwe Josehpine de Beauharnais.

Nach seiner Hochzeit erhält er den Oberbefehl über die Italienarmee und wird durch seine Siege der Befreier Italiens!

1798 erobert Napoleon Agypten und stößt nach Palestina vor.
1799 verläßt er seine Armee in Agypten und kehrt nach Frankreich zurück!

Noch im Dezember 1799 wir Napoleon erster Konsul der Republik
1802 wird Napoleon Konsul auf Lebenszeit

Am 2.Dezember 1804 krönt sich Napoleon Bonaparte, General und erster Konsul der Republik, in der Kathedrale von Notre-Dame selbst zum Kaiser!




Der römische Reichsadler wird der kaiserliche Adler Frankreiches!

Im Jahre 1804 taucht der römische Adler wieder auf! Als Hoheitszeichen des Kaisers trägt der Reichsadler auch den Ehrenkranz wieder in seinen Klauen

Anders wie der in Preußen oder im Heiligen Römischen Reich verwendete Reichsadler ergänzt Napoleon als Zeichen seiner Macht die Initialie N und den Strahlenkranz in den Krallen der Reichsadlers!

Wie der Legionsadler ist auch der kaiserliche Adler das Feldzeichen der Grande Armee.
Im Erinnerung an die Erfolge der römischen Legionen wird im Jahre 1804 der römische Reichsadler französisch!

Der Reichsadler ist das Hoheitszeichen Napoleons. Noch heute kann man in Fontainebleau, dem 60 km südlich von Paris liegenden Jagtschloß, den Thronsaal Napoleons besichtigen. Auf beiden Seiten tront der Reichsadler mit dem Ehrenkranz und dem Napoleonischen "N"!


Koppelschloss mit dem Französischen Reichsadler
Auf der Darstellung des Koppelschlosses ist die
Blickrichtung nach Westen gerichtet.